☰Menü
..: Sport-1a.de -10% auf alles! :..

Was ist ein Glider?

Der Begriff Glider stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Gleiter. Die Bälle, welche meist von Adidas als Glider verkauft werden, sind sozusagen Trainingsversionen von den Originalbällen. Während die Originalen wilde Panelstrukturen ausweisen (siehe Ballarten) haben die Glider eine genähte Oberfläche, die aus Sechs- und Fünfecken besteht und dabei vom Aufdruck dasselbe Design haben wie ihre Originale. Das Design kann aber in der Farbe abweichen, wie gut am Beispielbild zu erkennen ist.

Ob ein Glider jetzt gut ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Preislich liegt dieser meistens bei rund 25€ und hat kein Fifa-Siegel. Trotzdem sind das keine schlechten Bälle, denn da das Material ziemlich weich ist, hat man ein gutes Ballgefühl und Tricks sollten mit diesen Bällen auch leichter funktionieren. Die großen Unterschiede merkt man eigentlich erst, wenn man auf dem Großfeld damit spielt, weil sich diese Bälle in der Luft anders verhalten als zum Beispiel ein "Top Training" Ball, der auch schon für unter 35€ zu haben ist. Weitere Informationen findest du unter Ballarten in der Artikelübersicht.

Glider Fußball
Glider-Fußball


Erstellt: 31.10.2016
Überarbeitet: 04.06.2018